Die TSV Heusenstamm kann mit großem Stolz auf ihre 125-jährige Vergangenheit zurückblicken. Idealismus und aktives ehrenamtliches Engagement in mehr als 12 Jahrzehnten ließen den Jubiläums-verein zum größten Sportverein in der Stadt Heusenstamm werden.

Das ausgewogene Verhältnis zwischen Breiten- und Leistungssport ist beispielgebend und trägt dazu bei, dass sich die TSV Heusenstamm heute als dynamischer und aktiver Verein darstellt.

Insbesondere die Turnerinnen und Turner haben den Namen des Vereins weit über die Grenzen des sportfreudigen Kreises Offenbach hinausgetragen.

Die Anerkennung des Kreises Offenbach gilt jedoch nicht nur den sportlichen Aktivitäten der TSV Heusenstamm. Auch im gesellschaftlichen und kulturellen Leben stellt der Verein einen wichtigen Faktor im örtlichen Gemeinwesen dar.

So bieten die Konzerte des Musikzuges Bürgerinnen und Bürgern anspruchsvolle Unterhaltung im festlichen Rahmen; die Leistung des Musikzuges wurden auch vom Kreis Offenbach bereits mit der Verleihung des Kulturpreises gewürdigt.

Mit mehr als 2.200 Mitgliedern ist die TSV Heusenstamm einer der größten Vereine im Kreis Offenbach. Nicht zuletzt sind die Erfolge des Vereins der beispielhaften Jugendarbeit zu verdanken, die aus jugendpolitischer Sicht für unsere Gesellschaft von größter Bedeutung ist.

Der Kreis Offenbach wird daher gerade die Jugendarbeit auch künftig so intensiv wie möglich unterstützen.

Allen, die die Geschicke der TSV Heusenstamm durch Ideenreichtum, Kameradschaft und persönlichen Einsatz gefördert haben, gilt mein besonderer Dank. Den Bürgerinnen und Bürgern aus Heusenstamm und dem Kreis Offenbach empfehle ich, ihre Verbundenheit mit dem Traditionsverein durch einen regen Besuch der Jubiläumsveranstaltungen zu bekunden.

Der Turn- und Sportvereinigung Heusenstamm wünsche ich eine weiterhin aufsteigende Entwicklung und einen erfolgreichen Verlauf des Jubiläumsjahres.

Peter Walter, Landrat Kreis Offenbach